Eric Steins neuer Korpskönig

Im Rahmen des Jägerfestes am 30.04. im Saal der Gaststätte „Ratsschänke“ wurden Eric Steins und Anna Dreesen vom Jägerzug „Glockenklang“ zum neuen Korpskönigspaar gekrönt und lösten somit Bastian und Nicola Balve ab. Aus diesem Anlass wurden das im Tambourkorps „Frisch Auf Kapellen“ aktive Mitglied Eric und Anna sowie ihre Gäste von einer Abordnung des Tambourkorps mit klingendem Spiel zum Saal geleitet. Nachdem die Gäste beim Betreten des Saales mit einem Begrüßungsschnaps empfangen wurden und sich der Saal gefüllt hatte, konnte Geschäftsführer Christopher Tönnies die zahlreichen Gäste – auch aus dem BSV-Vorstand und den anderen Korps – begrüßen. Nach einer kurzen Umbaupause konnte dann die Krönung vollzogen werden, wobei zunächst Schützenkönig Lutz I. Türks die Ehrennadel aus den Händen von Jägermajor Alfons Winzen und seine Königin Kerstin aus den Händen des Adjutanten Torsten Pesch einen Blumenstrauß erhielten. Dann wurden den Gästen Eric Steins und Anna Dreesen vorgestellt, bevor Lutz I. dem scheidenden Korpskönig nach vier Jahren die Korpskönigskette entnahm. Dann erhielten Eric Steins und Anna Dreesen als Zeichen ihrer Regentschaft Königskette und Diadem. Als erste Amtshandlung folgte dann der Ehrentanz zu den Klängen von „Time of my Life“, bevor mit der Gratulation der offizielle Teil endete und DJ Georg Kamps das musikalische Zepter übernahm. So konnte in geselliger Runde bis in die Nacht in den Wonnemonat Mai getanzt werden.

Bilder

Eric Steins neuer Korpskronprinz

Am 19.03.2023 konnte nach drei Jahren coronabedingter Pause endlich wieder das Jägerschießen im Landgasthaus Hages stattfinden. Hierzu konnte Jägermajor Alfons Winzen neben den Ehrengästen insgesamt 82 Schützen begrüßen. Im Rahmen der spannenden Wettkämpfe konnte sich zunächst Kilian Karbach vom Zug „Jung Freischütz“ nach zweimaligem Stechen den Sieg in der Jungschützenwertung sichern.  In den ab 11 Uhr durchgeführten Schießwettbewerben wurden die folgenden Ergebnisse ermittelt.

Einzelwertung: Cedrik Aschenbroich („Schwanenburg“) nach Stechen

Chargierter:  Ansgar Karbach („Jung Flotte Boschte“)

Zugkönig:  Moritz Blankenburg („Glockenklang“)

Blumenhornträger: Arne Karbach („Jung Flotte Boschte“)

Mannschaft:  1. „Glockenklang“; 2. „St. Clemens“; 3. „Schwanenburg“

Ehrengast:  Herbert Ohligs (BSV-Geschäftsführer)

Zum Korpskönigsschuss traten mit Luca Schmitten, Dawid Drewes, Justin Drewes, Alexander Schmitz, Oliver Schulz (alle „Schwanenburg“) und Eric Steins („Glockenklang“) sechs Königsaspiranten an die Vogelstange. Letztendlich konnte Eric Steins mit dem 53. Schuss den Vogel von der Stange holen und avancierte somit zum Korpskronprinzen avancieren. Im Zuge dessen erhielt er den Buffetgutschein vom Partyservice Creutz. Im Mannschaftsschiessen für den Biergutschein konnte sich der Zug St. Clemens“ durchsetzen.  Der Gutschein Buffetgutschein Hages für die in Mannschaftsstärke angetretenen Züge wurde vom amtierenden Korpskönig Bastian Balve an den Zug „Jägermeister“ verlost! Nach drei Jahren Pause war das diesjährige Jägerschiessen ein gelungener Neustart, welcher für alle Jägerzüge ein Ansporn sein sollte, im Jahr 2024 am Jägerschießen teilzunehmen!

Bilder

 

Website_Design_NetObjects_Fusion